orange & lime

Manchmal sollte man einfach etwas ganz anderes machen, als erwartet wird. Ein Leitsatz sowohl für das Leben als auch im Social Media… wer will schon berechenbar sein – nichts ist kreativer als der menschliche Geist ;-) Deshalb heute keine Weihnachtsfotos, Schneetreiben oder … sondern ein erfrischender, vitaminreicher Gedanke an den nächsten Sommer ;-)

In dem Foto ist natürlich trotzdem ein wenig Weihnachten mit den Orangen drin, die es ja dank Globalisierung deutlich in die kalte Jahreszeit geschafft haben – aber nicht nur der Kontrast Sommer/Winter, auch die Farben – komplementär sind hier weitest möglich auseinander – und die positive Zukunftsausrichtung in Form der ansteigenden fast Diagonale ist auch mit drin…

orange & lime

About haraldschirmer

http://www.harald-schirmer.de/about
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Gedanken, unterwegs abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Responses to orange & lime

  1. sonjasperspektive sagt:

    Cool, ja – oder eher „heiss“ in dem Sinn ^^.
    Deine Zitrusfrüchte sind so naturnah – ja machen direkt Lust sie anfassen zu wollen.

    Dein Foto gefällt mir ausgesprochen gut. Danke fürs teilen.

    Lieben Gruss und schöne Zeit.
    sonja

    Liken

    • liebe Sonja, herzlichen Dank für Dein positives Feedback. Abgebildetes greifbar und/oder erlebbar machen ist doch eine wichtige Aufgabe der Fotografie. Freut mich, das es hier für Dich gelungen ist.
      Entstanden ist dieses übrigens auf einem wunderbaren Markt in der Londoner Altstadt.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s